Beliebteste Sportler - nicht bei uns

am .

Am Samstag, den 21.3.2014 fand man sich - wie schon die Jahre davor - wieder auf dem Burghof zur großen Sportgala ein, wo alljährlich die beliebtesten Sportler geehrt werden.

Unter den illustren Gästen wie Kyffhäuser-Sportbund-Chef Räuber und Landrätin Hochwind war auch erstmalig Sportministerin Taubert.

Weniger Dynamik zeigte sich jedoch bei der Verleihung der Preise in den 6 Kategorien; jeweils beliebteste(r) Nachwuchssportlerin, Nachwuchssportler, Sportlerin, Sportler, Nachwuchsmannschaft, Mannschaft.

In jeder Kategorie war der Sieger - nein, diesmal nicht Badminton, sondern - Ringen. Gefolgt von Leichtathletik bzw. Turnen. Einzig bei den Nachwuchssportlern verirrten sich wahrscheinlich ein paar Stimmzettel, sodass die Sondershäuser Karateka Linea Sophie Seifert und Dustin Pößel die Plätze 4 bzw 5 belegten.

Der KKD-Verein hat da schon seit 2009 das Nachsehen. Unser jetziger jungfräuliche Sportwart, Lukas Langenhahn, war damals der letzte, dem diese Ehre vergönnt war. (siehe hier)

Man darf gespannt sein, welche Sportart im kommenden Jahr das Rennen macht...
Alle Infos

High Quality Free Joomla Templates by MightyJoomla | Design Inspiration FCT