2. Kindererlebniswochenende

am .

Das Erlebniswochenende ging insgesamt 4 Tage lang. Am 1. Tag war Anreise ins Selketal im Harz , wo wir uns mit der Umgebung wieder vertraut gemacht haben. Am 2. Tag sind wir dann in den Wald gegangen, um zu schauen ob die Hütten die wir vor 2 Jahren gebaut haben noch standen. Tatsächlich standen noch ein paar da. Nachdem jede Gruppe noch eine Hütte gebaut hatte, und wir noch viele andere interessante Dinge gelernt haben wie z.B. Erkennen von Himmelsrichtungen und das Überleben in der freien Natur, sind wir zurück ins Camp gelaufen. Ich fand den 2. Tag schon schön weil es was ist, was man nicht jeden Tag macht. Und auch das Bogenschießen, Messerwerfen, Speerwerfen waren sehr interessant. Am 3. Tag sind wir alle zur Burg Falkenstein gelaufen, das war etwas weit aber Ok. Als wir angekommen waren haben wir uns eine Falkner-Show angeschaut die sehr interessant war. Danach ging es zurück. Am 4. Tag war dann Abreise. Also insgesamt hat es mir sehr gefallen. :-)

Timm (13 Jahre)

hier ein paar Bilder dazu :-)

High Quality Free Joomla Templates by MightyJoomla | Design Inspiration FCT