Gojushiho Dai

am .

Gojushiho Dai
Kanji-Schriftzeichen

Die Gojushiho Dai (jap. „54 Schritte - die Große“) ist, wie ihr "kleiner" Verwandter, die Gojushiho Sho, eine fortgeschrittene Meisterkata der Kampfkunst Karate.

Sie ist noch etwas anspruchsvoller als die kleine Variante, denn sie beherbergt neben den schon komplizierten Techniken der Sho weitere Techniken, wie zum Beispiel Keito-Uke und Washite Otoshi Uchi, die mit der offenen Hand ausgegführt werden und deswegen eine sehr große Spannung benötigen um ihre gesamte Wirkung zu entfalten.

Keito-Uke

Bevor Funakoshi sie umbenannte, hieß sie früher Hotaku („Spechtklopfen“), da die Bewegungen den Klopfbewegungen eines Spechtes ähneln.

Die Gojushiho Dai belastet und trainiert mit dem Stand Nekoashi dachi Katzenfußstellung  besonders das linke Bein, im Gegensatz zur Gojushiho Sho.

High Quality Free Joomla Templates by MightyJoomla | Design Inspiration FCT