Kampfkünste

Previous Next
  • 1
  • 2
Tomari-Te
okinawanische Kampfkunst aus Tomari und Umgebung
Taekwon-Do
Ein koreanischer Kampfsport
Shuri-Te
"Hand aus Shuri"
Karate
Angefangen hat die Entwicklung des Karate etwa im 7. Jahrhundert auf der Insel Okinawa...
Shorinji-Kempo
Eine moderne japanische Selbstverteidigungs- kunst
Shaolin Kung-Fu
Chinesischer Kampfkunst-Stil
Naha-Te
Nach der Stadt Naha benannter Kampfstil
Kendo
Eine abgewandelte Art des ursprünglichen japanischen Schwertkampfes
Kempo
Kampfkunst-Mischform, aus Shaolin-Quanfa und To-de hervorgegangen
Judo
Kampfsportart nach dem Prinzip „Siegen durch Nachgeben”
Jiu-Jitsu
Eine aus Japan stammende waffenlose Selbstverteidung
Iai-Do
Der japanische „Weg des Schwertziehens“
Aikido
Eine betont defensive moderne japanische Kampfkunst

Iai-Do

am .

iaido kanji

Iai-Do
Kanji-Schriftzeichen

japanisch etwa: „Weg/Kunst des Schwertziehens“ und gehört zum großen Bereich der Budo-Disziplinen. Es ist aus der Kampfkunst der alten Kriegerkaste Japans, der Samurai, entstanden. Synonyme zum Iai-do sind „batto“, „iai-nuki“.

Die Besonderheit liegt darin, dass das Schwert so gezogen wird, dass es noch während des Ziehens als Waffe eingesetzt werden kann.

Das Schwert ist das wichtigste Utensil eines Iaidoka. Es wird hauptsächlich mit dem Katana geübt, das ein- oder beidhändig geführt wird. Anfänger beginnen jedoch mit einem Holzschwert (Bokuto oder Bokken), um Bewegungsabläufe zu erlernen und ohne Gefahr zu laufen, sich selbst mit der Klinge zu verletzen.

iaido ka 160

Der Samurai Hayashizaki Jinsuke Shigenobu (1549-1621) soll der Legende nach die wahre Natur des Schwertkampfes erkannt haben. Er nannte seine Technik noch Batto-jutsu und gründete die Schule Hayashizaki Muso-Ryu. Einer seiner Schüler wurde später Lehrer der Tokugawa-Shogune. Das hat diesen Stil aus der Vielzahl der damaligen Schwerttechniken herausgehoben.

Kampfkünste

Previous Next
  • 1
  • 2
Tomari-Te
okinawanische Kampfkunst aus Tomari und Umgebung
Taekwon-Do
Ein koreanischer Kampfsport
Shuri-Te
"Hand aus Shuri"
Karate
Angefangen hat die Entwicklung des Karate etwa im 7. Jahrhundert auf der Insel Okinawa...
Shorinji-Kempo
Eine moderne japanische Selbstverteidigungs- kunst
Shaolin Kung-Fu
Chinesischer Kampfkunst-Stil
Naha-Te
Nach der Stadt Naha benannter Kampfstil
Kendo
Eine abgewandelte Art des ursprünglichen japanischen Schwertkampfes
Kempo
Kampfkunst-Mischform, aus Shaolin-Quanfa und To-de hervorgegangen
Judo
Kampfsportart nach dem Prinzip „Siegen durch Nachgeben”
Jiu-Jitsu
Eine aus Japan stammende waffenlose Selbstverteidung
Iai-Do
Der japanische „Weg des Schwertziehens“
Aikido
Eine betont defensive moderne japanische Kampfkunst
High Quality Free Joomla Templates by MightyJoomla | Design Inspiration FCT